Mehr Infos

Arbeiten Sie mit externen Kunden und Partnern zusammen, die zu Ihrem Produkt oder Ihrer Unternehmensvision geschult werden sollen? Dann ist Docebo genau das Richtige für Sie! Docebo ist eine marktführende Lernplattform, die auf künstlicher Intelligenz basiert und ausgereifte Funktionen für Social Learning anbietet. So wird sichergestellt, dass die richtigen Inhalte die richtigen Nutzer erreichen. Für diejenigen unter Ihnen, die mit Partnern zusammenarbeiten, ist Docebo die ideale Plattform, um eine skalierbare Akademie aufzubauen. Diese ermöglicht Ihnen, auf breiter Basis individuelle Schulungen anzubieten und somit Kompetenzen genau zur richtigen Zeit und am richtigen Ort aufzubauen.

Zu den Kunden von Docebo gehören bereits weltbekannte und erfolgreiche Unternehmen wie L’Oréal, Samsung und Zoom, die sich alle gezielt für unsere Plattform entschieden haben. Als Teil der TicTac Group und somit als offizieller Partner von Docebo weiß Interlake, wie auch Sie Docebo optimal nutzen können. Hier sind unsere fünf besten Tipps, wie Sie eine nachhaltige und langfristig angelegte Akademie für Ihr Unternehmen aufbauen können.

  1. Richten Sie eine externe Akademie ein

Wählen Sie eine Plattform, die skalierbar und flexibel ist. So können Sie die Plattform an verschiedene Partner und Kunden anpassen und sie so konfigurieren, dass die richtige Marke und der richtige Inhalt für den richtigen Partner und/oder Kunden zugänglich sind.

  1. Entscheiden Sie sich für konkrete Lerninhalte

Möchten Sie, dass Ihre Partner und Kunden etwas über Ihr Produktportfolio erfahren, wie Sie es vermarkten oder wie Sie mit Verkaufssituationen umgehen? Oder vielleicht ist es für Sie am wichtigsten, dass sie mit Ihrer Vision vertraut sind und wissen, wie Sie diese erreichen wollen? Sie können sich natürlich auch für alle vorgenannten Punkte gemeinsam entscheiden – und für viele weitere! Wichtig ist dabei nur, dass Sie eine klare Vorstellung und einen Plan haben, wie Sie die Akademie einsetzen wollen. Wer soll mit welcher Art von Inhalten angesprochen werden?

  1. Denken Sie groß und skalieren Sie nachhaltig

Für eine erfolgreiche Akademie sind vor allem zwei Dinge nötig: eine Vision und eine klare Vorstellung von dem, was kommuniziert werden soll. Beides zusammen ist unabdingbar, wenn Sie eine hochwertige Plattform erschaffen wollen, die einen Mehrwert für Partner und Kunden bieten. Inhalte zu erstellen kann jedoch zeitaufwendig sein. Wie bei vielen anderen Dingen im Leben ist es auch hier für ein nachhaltiges Wachstum ratsam, strategisch und ruhig vorzugehen. Ihre Akademie sollte über eine eigene Roadmap und ein engagiertes Team mit einem starken Projektmanager verfügen, der die Arbeit in klaren Iterationen vorantreibt. Diese anfängliche Investition ist unbedingt nötig, um große zukünftige Erfolge zu erzielen.

  1. Ziehen Sie Experten und professionelle Ausbilder hinzu

Sorgen Sie für Authentizität und Qualität Ihrer Kurse, indem Sie die Menschen mit einbeziehen, die sich am besten auskennen: professionelle Ausbilder und Experten. Entweder sie gehören bereits zu Ihrem Team oder Sie greifen auf Fachleute oder Kunden zurück, die Ihr Produkt bereits verwenden. Sie sind die Menschen, die wirklich wissen, wie Ihr Produkt funktioniert und wie es sich optimal verwenden lässt. Durch diese wertvollen Informationen gewinnen Sie an Authentizität.

  1. Lassen Sie sich von anderen inspirieren

Der Kosmetikriese L’Oréal hat mit Hilfe von Docebo seine eigene Akademie, L’Oréal Access, erstellt. Dort wird auf digitalem Wege einer globalen Community spezifisches Know-how vermittelt und zudem sind alle Marken von L’Oréal auf dieser Plattform vertreten. Gleichzeitig entsteht so ein umfangreiches Netzwerk, dem Expert*innen aus aller Welt angehören.

L’Oréal Access ermöglicht es zum Beispiel allen FrisörInnen, die sich angemeldet haben, neue Techniken zu erlernen und sich von Fachleuten zu neuen Produkten unterweisen zu lassen, ohne ihren Salon verlassen zu müssen. Außerdem erhalten sie Zugang zu sämtlichen Materialen und Informationen, sobald diese veröffentlicht werden. Das ermöglicht es, über die neuesten Trends auf dem Laufenden zu bleiben.

L’Oréal hat ein brillantes Informationsvideo zur digitalen Lernplattform L’Oréal Access gemacht. Werfen Sie doch einmal einen Blick darauf und lassen Sie sich inspirieren, wie Sie Ihre Akademie einsetzen könnten.

Wir halten die Idee einer globalen Community für besonders effizient. Durch die Möglichkeit, Kurse mit Kolleg*innen zu teilen, sorgen die Nutzer selbst dafür, dass die richtigen Inhalte die richtigen Personen erreichen. Es spielt keine Rolle, in welchem Land oder in welcher Zeitzone man selbst lebt  – solange man online ist, hat man Zugang zu allen Inhalten. So entscheidet nicht nur L’Oréal, wer welche Inhalte erhält, sondern alle Teilnehmenden tragen dazu bei. Das ist selbstbestimmtes Lernen!

Möchten Sie mehr erfahren?

Als Teil der TicTac Group ist Interlake offizieller Partner von Docebo. Wenn Sie Hilfe beim Einstieg in das Thema benötigen oder eine individuelle Lösung für Ihr Unternehmen suchen, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.