Mehr Infos

Didaktik – auch bezeichnet als die Kunst der Lehre, ist ein Thema, das im Bereich des digitalen Lernens nicht mehr wegzudenken ist. Aber warum ist Didaktik überhaupt so wichtig für erfolgreiches digitales Lernen und worauf kommt es dabei an?  

Effizientes digitales Lernen durch Didaktik 

Didaktik hilft uns, einen eLearning Kurs genau zu planen und zu strukturieren. Der Fokus liegt dabei auf dem Lernenden selbst und einem Konzept, das die Lerninhalte des Kurses so vermittelt, dass der Lernende das Wissen aufnimmt, versteht und anwenden kann. 

Dank der Didaktik werden die Methoden und Inhalte individuell an die Lernenden angepasst und somit ein wesentlich effizienteres Lernen ermöglicht. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig – jeder, der einem anderen Menschen etwas beibringen möchte, profitiert von dem Wissen über Didaktik. Mit welchem Programm ein eLearning Kurs produziert wird, spielt dabei keine Rolle: ob Storyline 360, Rise 360, oder Vyond  – die didaktischen Kenntnisse können auf jede Lernsituation angewendet werden.  

NEU: Unser Didaktik Training – die optimale Unterstützung  

Um die Effizienzpotentiale des Lernens optimal zu nutzen und ein ideales Lernerlebnis für die Lernenden zu schaffen, haben wir ein Didaktiktraining entwickelt, das ab sofort als Selbstlerntraining verfügbar ist. Unser Training verbindet alles, was nötig ist, um didaktisch fundierte Kurse aufzubereiten. Dabei warten spannende Themen wie die Zielgruppenanalyse, Designregeln, Lernzielformulierungen sowie die Aufgaben- und Rollenverteilung in der Produktion. 

Der große Vorteil: unser Training spezialisiert sich auf Didaktik im Kontext von digitalem Lernen. Im ersten Moment besteht bei der Erstellung digitaler Lerninhalte die Herausforderung möglicher fehlender Interaktionen zwischen Lehrenden und Lernenden, sowie auch zwischen den Lernenden untereinander. Das ist aber keinesfalls ein Nachteil. Es müssen lediglich alternative Interaktionsmöglichkeiten geschaffen werden, weshalb sich didaktische Lehrmethoden im digitalen Kontext etwas unterscheiden. Durch einen gezielten Einsatz von Medien und interaktiven Elementen wird der digitale Lerninhalt zu einem bereichernden Erlebnis für die Lernenden. 

Didaktik Training als optimale Vorbereitung von Lerninhalten 

Wie digitale Lerninhalte zu einem Erlebnis werden, lernen die Kursteilnehmenden in unserem Didaktik Training. Somit ermöglicht das Training eine optimale Vorbereitung auf die Produktion von Web-Based-Trainings und interaktiven eLearning Kursen. Um das Training ideal mit Arbeitsalltag und Privatleben zu vereinbaren, ist es jetzt möglich, das Training komplett im Selbststudium zu durchlaufen! Die Teilnehmenden profitieren von der langjährigen Expertise des Interlake Trainerteams und deren Erfahrungen in der Erstellung von digitalen Lerninhalten. Das Didaktik Training schafft es, mit Hilfe von ausgefeilten didaktischen Elementen und der idealen Mischung aus Theorie und Praxis, jeden Teilnehmenden selbst zum Didaktik Experten werden zu lassen.  

Ideale Mischung aus Theorie und Praxis  

Mit dem „ADDIE Model“ präsentieren wir einen Leitfaden, der jeden Erstellungsprozess digitaler Lerninhalte begleitet. Der praktische „LernMerker“ hilft dabei, durch ein beschreibbares PDF, die Inhalte des Trainings zu dokumentieren. Zusätzlich ermöglichen die integrierten praktischen Übungen, das gelernte Wissen zu reflektieren und umzusetzen, sodass die erworbenen Fähigkeiten nach abgeschlossenem Training direkt auf eigene Ideen übertragen werden können. Zum Abschluss gibt es sogar die Möglichkeit, ein eigenes Projekt, egal ob schon abgeschlossen oder noch in der Planung, im Rahmen des Trainings didaktisch zu überarbeiten.

Möchten auch Sie sich didaktisch weiterbilden, um zukünftig noch effizientere eLearning Kurse zu produzieren? Dann melden Sie sich für unser Didaktik Training im Selbststudium an und profitieren Sie von den flexiblen Lernzeiten, die sich perfekt in Ihr Leben und den Arbeitsalltag integrieren lassen! Aktuell erhalten Sie das Training zum attraktiven Einführungspreis.